Mitgliederversammlung ABGESAGT

Leider müssen wir den Termin für unsere am Freitag geplante Mitgliederversammlung aufgrund der aktuell stark steigenden Corona-Fallzahlen im Landkreis Miltenberg und auch im Markt Sulzbach erneut kurzfristig verschieben.
Da die Corona-Ampel inzwischen eindeutig auf Rot steht und damit die höchste Warnstufe erreicht wurde, haben wir zum Schutz aller Beteiligten entschieden, die Versammlung abzusagen. Die derzeit gültige Allgemeinverfügung des Landkreises Miltenberg würde außerdem derzeit nur insgesamt 25 Gesamtteilnehmer zulassen.
Eine seriöse Prognose, wann die Versammlung nachgeholt werden kann, ist momentan aufgrund der dynamischen Entwicklung, nicht möglich.
Roland Dölger
3. Vorsitzender
Für den Vorstand und den Ausschuss des SV Sulzbach


Hinweis

Wir werden in den nächsten Tagen damit beginnen, die Mitgliedsbeiträge einzuziehen. Wir sind auf diese Gelder angewiesen, da diese, bedingt durch den Ausfall unserer beiden Feste, die einzige feste Einnahmequelle darstellen. 


Wettkampfspielbetrieb ab 19.09.2020 wieder freigegeben

Bayerns Ministerpräsident Markus Söder und Innenminister Joachim Herrmann haben mitgeteilt, dass der Wettkampspielbetrieb im bayerischen Amateurfußball mit einer begrenzten Zahl an Zuschauern analog zum Kulturbetrieb zum geplanten Datum am 19. September 2020 im Freistaat wieder aufgenommen werden kann. Diese Erlaubnis gilt für Frauen und Männer, Juniorinnen und Junioren. Die Zuschauer-Obergrenze liegt bei maximal 400 Personen (ohne direkt am Spielbetrieb beteiligte Personen) und orientiert sich an den örtlichen Gegebenheiten der Klubs. Grundvoraussetzung ist die Einhaltung entsprechender Abstandsregeln und Hygienekonzepte.

Sonntag, 04.10.2020

13.00 h in Soden:​ SG Sulzbach/Soden II – TV Aschaffenburg 

15.00 h ​​SV Sulzbach – SpVgg Niedernberg II

Sonntag, 11.10.2020

15.00 h ​TSV Ringheim – SV Sulzbach

Termin zum Vormerken:

Unsere im März abgesagte Mitgliederversammlung findet am Freitag, 23.10.2020, um 19.30 im Sportheim statt.


Hi, ich bin’s Phöni

Phöni

Mit vollem Stolz dürfen wir nun endlich die Katze aus dem Sack lassen!😍
In den vergangenen Monaten haben wir uns im Verein überlegt, wie wir unserem SV Sulzbach noch mehr Wiedererkennungswert verleihen können. 
Hierauf haben wir unser Maskottchen „Phöni“ entwickelt!💪

Mit unserem Maskottchen mit dem Symbol eines Phönixes, lassen wir als Verein unsere Vergangenheit wieder aufleben. Denn was die meisten von uns nicht wissen ist, dass unser Verein früher „Phönix Sulzbach“ hieß. 
Zudem haben uns die Eigenschaften des Fabelwesen vollständig überzeugt!
Ein Phönix wird als „unzerstörbar“ definiert. Denn sollte der Phönix sterben, verbrennt er und steigt als neuer, junger Phönix aus der Asche auf. 💪

„Phöni“ ist von nun an ein fester Bestandteil unseres Vereins, der unsere Vergangenheit in die Zukunft weitertragen soll und unserem Verein eine vollkommen neue Aussagekraft gibt!🔵⚪️

Wir hoffen er gefällt euch, genauso wie uns!!😍

©️ SV Sulzbach


Graffiti Event beim SVS

Graffiti

Unsere 40 Meter Mauer des Sportplatzes ist nun Teil eines riesigen Kunstwerks. Denn in ganz Deutschland besprühten Künstler am Wochenende Wände, welche zu einem großem Bild zusammengesetzt werden. Das Motto des Wettbewerbs war schwarz/gelb.

Zudem dürfen wir euch verkünden, dass unsere Mauer ab sofort 1-2x im Jahr bemalt wird!🎨
Hierauf freuen wir uns sehr. In kontinuierlichen Abständen mit den Künstlern etwas Ansprechendes zu kreieren um Euch und damit auch dem gesamten Ort eine Freude zu bereiten. 😍

Wir bedanken uns recht herzlich bei unserem Marketing-Team Vorsitzenden Jan Bollmann, der die Aktion federführend in die Hand genommen hat sowie bei den Künstlern! Es hat uns sehr viel Spaß gemacht mit euch und wir haben größten Respekt vor eurer Leistung.💪
Es ist schön und gleichzeitig spannend zu sehen, was man mit Kunst ausdrücken kann und was jeder Einzelne für sich darin interpretiert. 

Passend ausgedrückt: 
„Jedes Kunstwerk ist eigentlich eine Skizze, die erst durch unsere Fantasie vollendet wird.“-Sigmund Graff


Aktuelle Hygienemaßnahmen

Hygienemaßnahmen

Erneuerung der Außenfassade

Nächstes Projekt!💪⚽️

Am vergangenen Samstag haben freiwillige Helfer unseres Vereins den Treppenaufgang, die äußere Fassade und den Balkon neu gestrichen.
Es wurden unsere Vereinsfarben verwendet.🔵⚪️
Wir freuen uns darauf, wenn Ihr als Fans unseren Sportplatz wieder live sehen könnt!😍

Wir bedanken uns an der Stelle bei allen freiwilligen Helfern und Organisatoren. Ohne euch, wäre das nicht möglich gewesen.
Besten Dank!


UPDATE unserer Vorstandschaft zur aktuellen Situation

Corona Training

Nachricht unserer Vorstandschaft zur aktuellen Situation

Hallo zusammen,

am 09.05.200 hat der BVF mitgeteilt, dass ein eingeschränktes Fußballtraining ab Montag in Kleingruppen (maximal 5 Personen) wieder erlaubt sein wird.

Wir als Vorstand des SV Sulzbach haben entschieden, diese Empfehlung nicht umzusetzen, da sie aus unserer Sicht mit zu vielen Risiken und Unwägbarkeiten für alle Beteiligten verbunden wäre. 

Es wären umfangreiche organisatorische und hygienetechnische Maßnahmen wie z. B. Benennung eines Corona-Beauftragten, Einweisung aller Trainer, Betreuer und Spieler, sowie Desinfektion aller Trainingsmittel notwendig gewesen.

Speziell im Jugendbereich sind die angeordneten Maßnahmen, wie der vorgeschriebene Mindestabstand, nur schwer einzuhalten und auch sinnvoll umzusetzen. Nicht umsonst kommt es zu einem gestaffelten Schulbeginn. 

D.h. im Klartext, dass unsere beiden Fußballplätze, inkl. Vorrasen, nach wie vor bis auf Weiteres gesperrt und somit nicht nutzbar sind.

Wenn sich die Situation geändert hat und ein sinnvoller Trainingsbetrieb wieder möglich erscheint, melden wir uns umgehend.

Wir haben uns die Entscheidung nicht leicht gemacht und bitten um Euer Verständnis.

Roland Dölger 
für den Vorstand des SV Sulzbach


Mitgliederversammlung verschoben

Als Vorsichtsmaßnahme hinsichtlich der weiter steigenden Zahl von Corona-Infizierten und der dynamsichen Lageentwicklung haben wir uns dazu entschlossen, die Mitgliederversammlung des SV Sulzbach auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Der neue Termin wird rechtzeitig mitgeteilt.

Vorstand und Ausschuss des SV Sulzbach


SPIELBETRIEB NACH „KATASTROPHENFALL“ BIS AUF WEITERES AUSGESETZT

Die Bayerische Staatsregierung hat im Kampf gegen die Verbreitung des Coronavirus‘ den Katastrophenfall im Freistaat ausgerufen und jedweden Sportbetrieb in Bayern untersagt. Der Vorstand des Bayerische Fußball-Verbandes (BFV) reagiert umgehend auf diese klaren Anordnungen und Vorgaben der Staatsregierung und setzt den Spielbetrieb im Bereich des BFV bis auf weiteres aus. Zudem hat der Vorstand in seiner Videokonferenz beschlossen, dass eine Wiederaufnahme des Spielbetriebs frühestens nach dem 19. April 2020 (Ende der Osterferien) und auch nur mit einer Vorankündigung von mindestens 14 Tagen erfolgen wird, um allen Vereinen in Bayern ausreichend Planungssicherheit zu geben. Aufgrund der Sperrung sämtlicher Sportanlagen durch die Bayerische Staatsregierung ist bis auf weiteres auch kein Trainingsbetrieb möglich.

Mehr unter: https://www.bfv.de/news/andere-news/2020/03/coronavirus-spielbetrieb-in-bayern-ausgesetzt


Termin zum Vormerken

Unsere Mitgliederversammlung mit Wahlen und Ehrungen findet am Freitag, 27.03.2020, um 19.30 Uhr im Sportheim statt. 

Tagesordnung

  1. Begrüßung mit Totenehrung
  2. Bekanntgabe der Tagesordnung
  3. Möglichkeit zur Einsichtnahme des Protokolls
  4. Berichte
    1. Erste Vorsitzende
    2. Abteilungsleiter – Fußball Aktive
    3. Fußball Jugendleiter
    4. Fußball Leiter Alte Herren
    5. Abteilungsleiterin Gymnastikfrauen
    6. Marketing
    7. Kassenbericht
  5. Bericht der Kassenprüfer mit Entlastung
  6. Wahlen
  7. Beitragsanpassungen
  8. Ehrungen
  9. Wünsche und Anträge

Finalteilnahme für unsere AH-Mannschaft

Am Sonntag spielte unsere Alt-Herren-Mannschaft bei dem Hallenturnier in Elsenfeld, veranstaltet von Hausen, mit. 
Nachdem man durch vier ungeschlagene Spiele souverän ins Finale einziehen konnte, musste man sich dort gegen Seligenstadt geschlagen geben.
Torschützen: Manuel Fries (4), Sascha Hohmann (3), Jochen Disser (2), Denniz Brennecke, Matze Kuhn.

Super Leistung! Es hat definitiv wieder Spaß gemacht!⚽️

Mannschaftsfoto

Gerhard Nykrake erhält DFB-Sonderehrung

Ehrung Gerhard Nykrake

Am Freitag, 10.01.2020, wurde unserem Vereinsmitglied Gerhard Nykrake eine hohe DFB-Auszeichnung zuteil. Für seine langjährige Tätigkeit als Vereinsschiedsrichter und Ehrenamtsbeauftragter des SV Sulzbach erhielt er aus den Händen von BFV-Vizepräsidenten Jürgen Pfau die Ehrenamtsurkunde für vorbildliche ehrenamtliche Leistungen im Fußballsport. Wir gratulieren Gerhard zu dieser Auszeichnung und bedanken uns für sein außergewöhnliches Engagement für den SV Sulzbach. 

Vorstand und Ausschuss des SV Sulzbach


DANKE 2019

SVS 2019 DANKE


-So verlangt es der Brauch. Wenn dir jemand hilft, dann bedanke dich auch.-⚽️

Die Winterpause hat bereits begonnen und der zweite Advent steht vor der Tür.
Wir möchten diese Gelegenheit nutzen um uns zu bedanken. 
Wir bedanken uns bei jedem Fan, der uns direkt auf dem Sportplatz oder in sonstiger Weise unterstützt hat. Auch bei +/- 0°C habt ihr uns in beeindruckender Art und Weise unterstützt. 
Wir wissen, dass das keine Selbstverständlichkeit ist und hoffen, dass wir euch auch etwas zurückgeben konnten und in Zukunft definitiv werden. 

Besonders bedanken wollen wir uns bei jedem der sich ehrenamtlich für unseren Verein engagiert. Die meiste Zeit ist es für Außenstehende nicht ersichtlich, was eine einzelne Person alles bewegt. Ohne jeden von euch würde etwas fehlen und der Sportbetrieb wäre in dieser Art und Weise nicht möglich! 

Danke auch an Christiane Krause, welche sich regelmäßig um Fotos für unseren Social Media Account kümmert. Ohne dich Christiane, wären unsere Spielberichte nur halb so schön!

Natürlich benötigt ein Sportverein auch Unterstützung von Sponsoren. 
Ein Amateurverein ist auf Sponsoren angewiesen, um seinen Mitglieder und Spieler das zu geben, was diese benötigen, um Ihrem Lieblingshobby nachzugehen.
Hier haben wir das Glück euch zu haben!

Hervorheben muss man hier unseren Hauptsponsor TB Workservices GmbH. Bollmann Jan hat sich als Hauptsponsor in unseren Verein integriert und ist in jeglichen Positionen nicht mehr wegzudenken. Danke Jan, es macht unglaublich Spaß mit dir gemeinschaftlich zu arbeiten!

Hungrig und durstig müssen wir durch unseren Wirt Harald auch nicht sein. Seit vielen Jahren bewirtschaftet er unser Vereinsheim. Auch wenn du es wahrscheinlich nicht hören magst Harald, aber du bist nicht wegzudenken!

Wir könnten noch stundenlang weitermachen, denn ein Danke kommt oft im Alltag zu kurz. 
Hierfür laden wir nochmal alle Sponsoren und Mitglieder zu unserer Weihnachtsfeier am 20.12. ein um mit euch zusammen ein paar gemeinsame Stunden zu genießen und uns ebenfalls für das Jahr zu bedanken.

Somit an JEDEN von euch:
Vielen DANK für eure Unterstützung, wir wissen all das sehr zu schätzen!

Euer Verein🔵


SVS Vereinsnachrichten