Zum Rundenbeginn am letzten Sonntag mussten beide Mannschaften beim TSV Ringheim antreten. Mit zwei Auswärtssiegen legten wir einen optimalen Start hin.

Sonntag, 19.08.18

TSV Ringheim II – SV Sulzbach II   0 : 5 (0 : 2)
Torschützen: 3 x Okaty Cin, 1 x Yasin Kurtman, 1 x Eigentor
Unsere zweite Mannschaft konnte sich klar durchsetzen und einen auch in dieser Höhe verdiente Sieg einfahren.

TSV Ringheim I – SV Sulzbach I   2 : 4 (1 : 3)
Torschützen: 2 x Alexey Hutsul, 1x Timo Grasser, 1 x Jens Krause
Unsere erste Mannschaft tat sich dann ein wenig schwerer. Wir begannen gut und konnten folgerichtig bereits in der 3. Minute durch Alexey Hutsul in Führung gehen, der einen abgewehrten Freistoß im Netz unterbrachte. Wir hatten dann noch einige gute Chancen, die wir aber sehr fahrlässig liegen ließen. So konnte Ringheim in der 13. Minute mit einem Distanzschuss den Ausgleich erzielen, da wir in der Abwehrbewegung geschlafen hatten. In der 40. Minute nutzte dann Timo Grasser nach einem Freistoß einen Fehler des gegnerischen Torwarts und köpfte zum 1 : 2 ein. Wenig später war es erneut Alexey Hutsul, der nach einem schönen Spielzug den Torhüter ausspielte und zum 1 : 3 einschob. Die zweite Halbzeit verwalteten wir das Spiel, wobei uns aber der eine oder andere Fehler unterlief. Die Entscheidung konnte Jens Krause mit dem 1 : 4 in der 57. Minute erzielen. Das 2 : 4 der Ringheimer in der 75. Minute war dann noch Ergebniskosmetik. Fazit: Punkte durch einen Arbeitssieg mitgenommen.

Kategorien: Aktive

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar