13.00 h SV Großwallstadt II – SV Sulzbach

Unsere zweite Mannschaft ist spielfrei.

Zu Gast auf der anderen Mainseite⚽️

Am Sonntag spielen wir erstmals gegen ein Reserveteam aus der Liga.
Da wir sechs Reserveteams in der Liga haben, wird uns dies noch des Öfteren die Runde begegnen.
Reserveteams darf man keineswegs unterschätzen, zudem ist immer eine gewisse Unsicherheit dabei, wer bei den Gegnern verfügbar ist und ggf. aushelfen kann.
An diesem Wochenende dürfen wir gegen die 2.Mannschaft des SV Großwallstadt antreten.
Unser Gegner hat bisher einen schlechten Start erwischt. Bisher stehen dem Team zwei deutliche Niederlagen zu Buche.
Beide Partien sollte man nicht überbewerten, da die Niederlagen gegen Eisenbach und Hobbach/Wintersbach erfolgten, welche unangenehm zu spielen sind und sich gleichzeitig durch Spielstärke auszeichnen.
Hinzu kam, dass unser kommender Gegner in beiden Partien eine rote Karte hinnehmen musste, was ein erfolgreiches Ergebnis zudem erschwert.
Wir erwarten für Sonntag eine unangenehme Mannschaft, welche mit aller Kraft darauf drängt, die ersten Punkte der Saison zuhause einzufahren.
Unsere Mannschaft muss sich jedoch keineswegs verstecken. Nach einem gelungenen Auftaktsieg, brennt unsere Truppe darauf den erfolgreichen Auftakt zu bestätigen und weiterhin zu punkten.
Für uns wird es wichtig sein, sich nicht von der Tabelle bzw. den letzten Ergebnissen täuschen zu lassen und auch am Sonntag hochkonzentriert in die kommende Partie zu gehen.
Anpfiff der Begegnung ist bereits um 13:00 Uhr in Großwallstadt.

Wir freuen uns am Sonntag bei euch zu Gast zu sein SV Großwallstadt und den Zuschauern ein faires und attraktives Fußballspiel bieten zu können.

Unsere 2.Mannschaft ist am Wochenende leider spielfrei.

Wer sich nun aber fragt, was er dafür Sonntagsmittags um 15:00 Uhr nach unserem Spieltag mit seinem Sonntag anfangen soll (oder einfach noch etwas Fußball genießen mag😉), der darf gerne weiterhin auf dem Sportplatz in Großwallstadt verweilen.
Im Anschluss an unsere Partie spielen unsere Freunde aus Soden.
TSV Soden 1960 e.V. will gegen den Absteiger aus Großwallstadt die nächsten Punkte einfahren.
Unsere Mannschaft wird sich nach Ihrem Spiel ebenso in die Reihen der Zuschauer gesellen.
Mit Meiko Bohlender und Julian Werner freuen wir uns ebenfalls zwei alte Bekannte unseres Vereins wiederzusehen.

Habt ein schönes Wochenende!🔵

Kategorien: Aktive

0 Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.